zu Verkehr

Verkehr

Pic Foto: Landesmedienservice Burgenland

Burgenland: Rekordinvestitionen für Verbesserungen im Öffentlichen Verkehr0

Land Burgenland hat Ausgaben für den Öffentlichen Verkehr seit 2010 um 50% auf rund 21 Millionen gesteigert **** „Das Land Burgenland investiert so viel Geld wie noch nie in das Angebot und in Verbesserungen im Öffentlichen Verkehr“, so Landeshauptmann Hans Niessl. In Summe gebe das Land heuer mehr als 21 Millionen Euro für diesen Bereich aus, was einer Steigerung von 50% im Vergleich zum Jahr 2010 gleichkommt. „Wir wollen damit die Pendlerinnen und Pendler entlasten und ein möglichst attraktives Angebot schaffen. Das gilt ganz besonders auch für den Süden des Landes“, betont Niessl.

weiterlesen...
Alle Artikel anzeigen