3:00
-2°C
6:00
-1°C
9:00
1°C
12:00
4°C
15:00
4°C
18:00
4°C
21:00
3°C
0:00
3°C
3:00
1°C
6:00
3°C
Pic
21 Jän 2021

Oberösterreich: Landesrat Achleitner - Fristverlängerung bei Investitionsprämie hilft Betrieben und sichert Beschäftigung0

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Oberösterreichs Unternehmen mit fast 21.000 Anträgen nach wie vor Investitionskaiser – mehr als ein Viertel aller Investitionen aufgrund der Bundes-Prämie entfallen auf unser Bundesland“ 

weiterlesen
Pic
21 Jän 2021

Oberösterreich: Erste Covid-19-Zweitimpfungen in Oberösterreich durchgeführt0

Mit dem heutigen Tag haben die ersten Personen in Oberösterreich die zweite Covid-19-Imfpdose erhalten. Wie auch beim Impfstart Ende Dezember 2020 wurde dies im Bezirksalten- und -pflegeheim Sierning (Bezirk Steyr-Land) durchgeführt. Somit haben nun die ersten 53 Bürgerinnen und Bürger in unserem Bundesland umfassend gegen das Covid-19-Virus geschützt. Die Zahl der erstgeimpften Bürgerinnen und Bürger in unserem Bundesland steigt stetig. Mit dem heutigen Tag sind es bereits 19.352 Personen. Die weitere Umsetzung des Impfplanes erfolgt zügig, immer abhängig von den Impfstofflieferungen des Bundes. 

weiterlesen
Pic
21 Jän 2021

Oberösterreich: Covid-19 Information0

In den ÖBB Postbus GmbH Kraftfahrlinien befand sich eine Person, die positiv auf Covid-19 getestet wurde.

weiterlesen
Pic
21 Jän 2021

Oberösterreich: Kostenloser Corona-Schnelltest0

Alle Informationen zum dauerhaften Testangebot in Oberösterreich ab 25. Jänner. Landeskorrespondenz

weiterlesen
Pic
21 Jän 2021

Österreich: Aktuelle Zahlen (21.01.) zum Corona-Virus - 1.702 Neuinfektionen österreichweit0

Bisher 399.798 Fälle, 7.288 verstorben und 376.360 genesen. 1.946 hospitalisiert, davon 340 intensiv. 1.702 Neuinfektionen österreichweit

weiterlesen
Pic
20 Jän 2021

Österreich: Aktuelle Zahlen (20.01) zum Corona-Virus - 1.671 Neuinfektionen österreichweit0

Bisher 398.096 Fälle, 7.237 verstorben und 374.824 genesen. 2.006 hospitalisiert, davon 323 intensiv.

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 19. Jänner 2021, 15:00 Uhr)0

Neuinfektionen:•    Seit gestern gab es 214 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktuell: 1.860 mit Stand 12:00 Uhr)

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: LR Steinkellner / EU-Abg. Roman Haider - Eine leistungsfähige Pyhrn-Schober-Achse ist ein Mehrwert für Europa0

Vorhaben Abschnitte im Kernnetz der TEN-T-Korridore zu verankern bedarf mehr Engagement des Bundesministeriums

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: LR Steinkellner - Attraktivierung von Haltestellen und Wartehäuschen stärkt heimisches ÖV-Angebot0

Kontinuierliches Engagement und einheitliche Standards erschließen zusätzliche Nachfragepotentiale und fördern die vernetzte Mobilität. 20 OÖ Gemeinden konnten Ihre Infrastruktur modernisieren.

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: Neue Ausbildungskombination aus Matura und Pflegefachassistenz0

„Höhere Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege“ – Kooperation der Schule der Schwestern Oblatinnen mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums mit Herbst 2021

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: Landesrat Achleitner - Land will mit 3 Mio. Euro oö. Exportmotor zusätzlichen Schwung geben0

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Jeder zweite Arbeitsplatz in OÖ hängt am Export. Daher wollen wir Exportlokomotive Nr. 1 der Republik bleiben.“

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Oberösterreich: Aus der Sitzung der Oö. Landesregierung0

In ihrer Sitzung am 18. Jänner 2021 fasste die Oö. Landesregierung unter anderem folgende Beschlüsse:

weiterlesen
Pic
19 Jän 2021

Österreich: Aktuelle Zahlen (19.01.) zum Corona-Virus - 1.486 Neuinfektionen österreichweit0

Bisher 396.425 Fälle, 7.199 verstorben und 373.090 genesen. 2.061 hospitalisiert, davon 332 intensiv. 1.486 Neuinfektionen österreichweit

weiterlesen
Pic
18 Jän 2021

Oberösterreich: Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zu LRH-Bericht - Zukunftsprojekt Verwaltungskooperationen weiter forcieren0

LRH-Bericht "Baurechtsverwaltung Kurbezirk Bad Hall": Verschlankung des Verwaltungsapparats führt zu klaren Vorteilen für die Bürgerinnen und Bürger "Der Bericht zeigt ganz klar: Verwaltungsrechtliche Kooperationsprojekte haben großes Potential für eine effektive Verschlankung der Verwaltung bei gleichzeitiger Steigerung der Qualität für unsere Bürgerinnen und Bürger. Vernünftige Verwaltungskooperationen müssen daher weiter forciert werden", kommentiert Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, Referent für Gemeindeaufsicht und Baurecht, den heute veröffentlichten Prüfbericht des Landesrechnungshofes (LRH) zur "Baurechtsverwaltung Kurbezirk Bad Hall".  Geprüft wurde die von den Gemeinden Adlwang, Bad Hall, Pfarrkirchen bei Bad Hall und Waldneukirchen Anfang 2016 ins Leben gerufene Verwaltungsgemeinschaft zur Führung einer gemeinsamen Bauverwaltung. Der LRH stellte nun fest, dass die Kooperation insgesamt einen positiven Gesamteindruck macht: Kurzfristige Personalausfälle konnten problemlos abgefedert, Personalausgaben reduziert und gleichzeitig die Qualität der Abwicklung gesteigert werden. In gewissen Bereichen sieht der LRH ein Verbesserungspotential. "Die vom LRH aufgezeigten Mängeln und Altlasten müssen rasch abgearbeitet werden, genauso wie die gegenständlichen Optimierungsvorschläge in die künftige Zusammenarbeit einfließen müssen", sieht Landeshaputmann-Stv. Dr. Haimbuchner – trotz des grundsätzlich positiven Ergebnisses – eine weitere Verbesserung als notwendig an.  "Durch dieses Projekt werden Verbesserungen und Vorteile einer Verwaltungskooperation klar ersichtlich: Verringerung der Verwaltungskosten, Bündelung von Expertise, Ermöglichung der Spezialisierung von Bearbeitern und Sicherstellung einer wirksamen Vertretungsregelung, die in kleineren Gemeindeverwaltungen mangels ausreichender Personalkapazitäten teilweise nur schwer möglich ist", so Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner weiters.  "Unser Ziel müssen weitere effiziente Kooperationen sein, wodurch die Verwaltung verschlankt, Kosten minimiert und die Serviceleistung für unsere Bürgerinnen und Bürger optimiert werden können", betont Landeshauptmann-Stv. Dr. Haimbuchner abschließend.

weiterlesen
Pic
18 Jän 2021

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 18. Jänner 2021, 15:00 Uhr)0

Neuinfektionen: Seit gestern gab es 135 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktuell: 1.947 mit Stand 12:00 Uhr)

weiterlesen
Pic
18 Jän 2021

Oberösterreich: BM Faßmann/LH Stelzer/LR Achleitner - Vorbereitungen für neue Technische Universität für Digitalisierung & Digitale Transformation für Oberösterreich laufen auf Hochtouren0

Heute weiteres Arbeitsgespräch der Vorbereitungsgruppe zur Erstellung einer Grundlage für das wissenschaftliche Konzept der neuen TU

weiterlesen