Oberwart: Auslandsstraftaten geklärt

Slide background
Festnahme - Symbolbild
© Rike, pixelio.de
25 Sep 14:38 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zwei nach Raubüberfall in Österreich gefasste ungarische Täter gestehen weitere Raubüberfälle in Ungarn

Wie berichtet, konnten im Juni 2020 drei ungarische Täter (zwei männlich und eine weiblich) am Grenzübergang Schachendorf nach einem Raubüberfall in Rottenturm (Bezirk Oberwart) gefasst und in die Justizanstalt Eisenstadt eingeliefert werden.
Dem Landeskriminalamt Burgenland gemeinsam mit Beamten der Kriminalabteilung Außenstelle Oberwart gelang es nun, durch die grenzüberschreitende und intensive Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeidirektion des Komitates Vas in Szombathely, Ungarn, und gegenseitigem Informationsaustausch mit den dortigen Ermittlungsbeamten, sowie durch Geständnisse von zwei der im LG Eisenstadt inhaftierten Tätern, weitere zwei Raubstraftaten aus dem Jahr 2020 in Ungarn zu klären.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg