Gries: Jugendliche als Raubtäter ausgeforscht

Slide background
Diebstahl - Symbolbild
© John Williams RUS, shutterstock.com
05 Aug 15:19 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Polizisten forschten Dienstagnachmittag, 4. August 2020, sechs Jugendliche aus, die zuvor einen Raub begangen haben dürften. Vier Tatverdächtige wurden festgenommen.

Drei Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren dürften gegen 16:50 Uhr in einem Einkaufszentrum von der oben angeführten Gruppe von Jugendlichen beraubt worden sein. Die Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren stehen im Verdacht, den Opfern eine Bauchtasche mit einem geringen Geldbetrag entrissen zu haben. Zudem dürften sie die Jugendlichen körperlich attackiert und mit einem Messer hantiert haben.

Die nach der Tat geflüchteten Jugendlichen konnte durch eine Fahndung ausgeforscht und zum Teil festgenommen werden. Es handelt sich bei den Verdächtigen um sechs in Graz wohnhafte Burschen aus Afghanistan und der Türkei. Der genaue Tathergang ist Gegenstand der Ermittlungen, welche vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz übernommen wurden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg