Wiener Märkte-App: Virtuelle Rundgänge, noch besseres Service für alle Marktfans

Slide background
Wiener Märkte-App: Virtuelle Rundgänge, noch besseres Service für alle Marktfans
Foto: MA 59
05 Aug 16:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Update: modernes Design und neue Features machen Genuss auf Wiens Märkten noch einfacher

Noch praktischer und serviceorientierter präsentiert sich ab nun die beliebte Märkte-App des Wiener Marktamts. Sie bietet einen kompakten Überblick über die 17 Detail- und 5 Wochenmärkte und die dazugehörigen Stände. Zusätzlich verfügt die App nun über die Kategorie NEWS, in der unter anderem auf Veranstaltungen, Angebote, sowie diverse Highlights der Märkte hingewiesen wird. Ein virtueller Rundgang durch die Märkte ist Dank hochauflösender 360°-Fotos möglich und bietet den BesucherInnen einen ersten digitalen Eindruck vom Markt. Push-Nachrichten versorgen die BesucherInnen mit den neuesten Infos und allerhand Wissenswertem. Eine Vorort-Orientierungshilfe in Form von GPS-kompatiblen Marktplänen macht den Marktbummel noch leichter, dadurch ist jeder Marktstand leicht zu finden. Das Warensortiment, unterteilt nach Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse und andere Lebensmittel, Gastronomie und auch sonstigen Waren wird weiterhin wie gewohnt dargestellt.

Die App steht in den Stores und auf der Homepage des Marktamtes (MA 59) auf der Seite www.marktapp.wien.at kostenlos zum Download zu Verfügung. Nähere Informationen gibt es bei der Lebensmittel-Hotline des Marktamtes unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.



Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg