Spital am Semmering: Schwerer Schiunfall

Slide background
Skiunfall - Symbolbild
© HansMartinPaul, pixabay.com
10 Feb 12:53 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 32-Jährige kam Montagnachmittag, 8. Februar 2021, am Stuhleck zu Sturz. Sie erlitt schwere Verletzungen am Rücken.

Die in Wien wohnhafte Rumänin fuhr gegen 14 Uhr mit über 60 km/h die "Speedstrecke" hinunter. Aufgrund der zu diesem Zeitpunkt schlechten Sichtverhältnisse (leichter Schneefall und Nebel) dürfte sie Pistenunebenheiten im Zielauslauf der Strecke übersehen haben. Sie stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Rettung transportierte die Verletzte in ein Krankenhaus.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: