Frauental an der Laßnitz: Schwer verletzter Mopedfahrer (15)

Slide background
Mopedunfall - Symbolbild
© Canetti, shutterstock.com
09 Sep 12:42 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Dienstagabend, 8. September 2020, kam es zu einer Kollision zwischen einem Klein-Lkw und einem Moped. Dabei wurde der 15-jährige Mopedlenker unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 18:10 Uhr war ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit einem Klein-Lkw in Laßnitz auf der Bösenbacherstraße in Fahrtrichtung Frauental unterwegs. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 15-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Deutschlandsberg, mit seinem Moped entgegen. Aus unbekannter Ursache kam es auf Höhe Bösenbacherstraße 150 zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde der 15-Jährige unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Landeskrankenhaus Graz, Kinderklinik, eingeliefert.

Der 46-Jährige blieb unverletzt. Ein mit ihm durchgeführter Alkotest ergab eine leichte Alkoholisierung.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg