Zell am Moos: Radfahrer bei Unfall verletzt

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Rob-Byron, shutterstock.com
07 Sep 17:21 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 79-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit seinem Fahrzeug am 7. September 2021 auf der B154 in Fahrtrichtung Zell am Moos. Bei der Kreuzung Herzog-Odilo-Straße, Gemeindegebiet von Mondsee, kollidierte er frontal mit einem querenden 17-jährigen Fahrradfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Radfahrer wurde auf den Asphalt geschleudert und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste mit dem Rettungshubschrauber C6 in das UKH Salzburg gebracht werden.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: