Kirchschlag bei Linz: Pkw schleuderte in Gegenverkehr

Slide background
Frontalunfall - Symbolbild
© Robert Hoetink, shutterstock.com
08 Aug 18:50 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 31-jähriger Linzer fuhr am 7. August 2020 gegen 16 Uhr mit seinem Pkw auf der Leonfeldner Straße aus Richtung Glasau kommend Richtung Linz. Im Ortschaftsbereich Wildberg, Gemeinde Kirchschlag bei Linz, überholte der 31-Jährige einen Pkw. Dabei kam er ins Schleudern und fuhr auf die angrenzende Böschung hinauf. Das Fahrzeug wurde danach wieder auf die Fahrbahn geschleudert und stieß mit einer entgegenkommenden 21-jährigen Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung frontal zusammen. Die beiden Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt und in das UKH Linz gebracht.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg