Sankt Andrä am Zicksee : Motorradunfall

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
03 Jun 19:20 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde Donnerstagnachmittag, 3. Juni 2021, ein 48-jähriger Motorradlenker schwer verletzt. Er musste in das Landeskrankenhaus Graz geflogen werden, der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Der 23-jährige Pkw-Lenker aus dem Bezirk Leibnitz lenkte seinen Pkw gegen 15:00 Uhr auf der L303 von Preding kommend in Fahrtrichtung Gleinstätten. Bei Strkm 24,550 wollte er nach links einbiegen. Dabei dürfte er den herannahenden Motorradlenker aus dem Bezirk Deutschlandsberg übersehen haben, sodass es zum seitlichen Zusammenstoß kam. Der 48-Jährige wurde von Passanten und in weiterer Folge von der Rettung erstversorgt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: