Mit Luftdruckgewehr auf Katze geschossen

Slide background
Gewehr - Symbolbild
© pixabay.com
05 Mär 19:19 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Montagnachmittag, 2. März 2020, schoss ein unbekannter Täter vermutlich mit einem Luftdruckgewehr oder einer Luftdruckpistole auf eine Katze. Die Katze musste eingeschläfert werden.

Zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr schoss ein unbekannter Täter vermutlich mit einem Luftdruckgewehr oder einer Luftdruckpistole auf eine neunjährige Katze mit dem Namen "Schoko" und traf diese an der Wirbelsäule. Die Katze wurde von der 50-jährigen Besitzerin etwa 50 Meter vom Wohnhaus entfernt, im Garten eines Nachbarn, aufgefunden. Aufgrund der schweren Verletzungen musste die Katze vom Tierarzt eingeschläfert werden. Die Ermittlungen laufen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg