Enns: Fremden- und Grenzpolizeiliche Abteilung - Jugendlicher mit Suchtgift im Zug erwischt

Slide background
Foto: Zug innen Bahn RegionewsGR / Symbolbild
26 Aug 09:54 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Polizisten kontrollierten am 26. August 2020 kurz nach Mitternacht in einem Personenzug auf der Strecke zwischen Wien und Bregenz auf Höhe Enns einen 15-jährigen Iraner. Dieser verhielt sich äußerst nervös und zog so die Aufmerksamkeit der in Zivil agierenden Beamten auf sich. In seiner linken Hosentasche fanden die Polizisten gut 30 Gramm eines weißen Pulvers in Alufolie eingewickelt. Worum es sich dabei genau handelt wird eine kriminalpolizeiliche Untersuchung klären. Außerdem hatte der Jugendliche in seiner Herrenhandtasche ein Plastiksäckchen, in dem sich 200 Stück Ecstasy-Tabletten befanden. Bei seiner Einvernahme zeigte sich der 15-Jährige geständig und teilte den Ermittlern mit, dass es sich bei dem weißen Pulver um Kokain handelte. Er wird angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als: