Glödnitz: Einbruch in ein Wohnhaus

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

13 Aug 07:18 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 12. August 2020, in der Zeit von 08:45 und 16:55 Uhr, brach ein bisher unbekannter Täter in ein Wohnhaus einer 77-jährigen Besitzerin in den Gurktaler Alpen in der Gemeinde Glödnitz, im Bezirk St. Veit an der Glan, ein.
Er drückte ein gekipptes Fenster im Erdgeschoss auf und konnte so ebenerdig in das Objekt gelangen.
Er durchsuchte die Schlafzimmer im Obergeschoss des Wohnhauses und konnte hierbei eine Geldkassette vorfinden, welcher er aufbrach und mehrere tausend Euros daraus stahl.
Dem Opfer entsteht durch die Beschädigung am Fenster und dem gestohlenen Inhalt der Geldkassette ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Euro.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg