Wien: Bezirksmuseum 4 - Vorstellung „Straßennamen-Lexikon“

Slide background
Wien

14 Sep 21:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Anmelden zur Präsentation am 16.9.: [email protected]

Das ehrenamtlich agierende Team des Bezirksmuseums Wieden (4., Klagbaumgasse 4) setzt nach der „Sommer-Pause“ die Veranstaltungsreihe „Wiedener Vorträge“ fort: Am Mittwoch, 16. September, präsentiert ab 18.30 Uhr der promovierte Historiker Peter Autengruber die 11. aktualisierte Auflage seines Buches „Lexikon der Wiener Straßenamen (Bedeutung, Herkunft, Frühere Bezeichnungen)“. Autengruber lehrt an der Universität Wien und legt nun ein Nachschlagewerk im modernen Design mit 352 Seiten vor (ISBN: 978-3-903070-11-0, Preis: 21,90 Euro, Verlagshaus „Wundergarten“). Im Gespräch mit Museumsleiter Philipp Maurer berichtet der Verfasser über neue Inhalte der Publikation und beschreibt sein Vorgehen bei den Recherchen. Der Eintritt ist frei. Spenden erleichtern die Finanzierung künftiger Projekte.

Um das Publikum vor einer Corona-Ansteckung zu schützen, sind spezielle Richtlinien einzuhalten. Eine Teilnahme an der Buch-Vorstellung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: Telefon 581 24 72. Ebenso können sich Interessierte per E-Mail für den Abend vormerken lassen: [email protected] Geplant ist die Aufnahme von Kontaktdaten der Gäste, die eigene Mund-Nase-Masken benützen sollen. Weitere Informationen über das Museum sind im Internet nachlesbar: www.bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen: Verlagshaus „Wundergarten“: www.wundergarten.at/ Veranstaltungen im 4. Bezirk: www.wien.gv.at/bezirke/wieden/



Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg