Hallein Stadt: Betrunkene Frau schlägt auf Polizistin nach Flucht ein - eine weitere Person verletzt

Slide background
Foto: Polizei / RegionewsS.G. / Symbolbild
20 Jän 07:24 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19. Jänner 2020 am späten Abend wurde die Polizei in Hallein zu zwei offensichtlich betrunkenen Personen gerufen von denen eine am Kopf verletzt sei. Die Polizei konnte die besagten Personen antreffen. Im Zuge der sich schwierig gestaltenden Sachverhaltsklärung versuchte eine 39-jährige Oberösterreicherin aus unerklärlichen Gründen zu flüchten. Bei der Festnahme widersetzte sich die Frau vehement mit gezielten Schlägen und Tritten gegen die Beamten. Dadurch wurde eine Polizeibeamtin verletzt. Ein im Zuge der Sachverhaltsklärung durchgeführter Alkotest ergab über zwei Promille. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Aggressorin auf freiem Fuß angezeigt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg