Gleisdorf: Auffahrunfall mit Motorrad

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
15 Aug 07:25 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bei einem Auffahrunfall Freitagabend, 14. August 2020, wurden eine Motorfahrrad-Lenkerin und deren Beifahrerin unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 19:30 fuhren eine 20-jährige PKW-Lenkerin und eine 15-jährige Lenkerin eines Motorfahrrades auf einer Gemeindestraße in Labuch in Richtung Ungerdorf, wobei die PKW-Lenkerin das Mofa überholte. In weiterer Folge, aus bislang ungeklärter Ursache, fuhr die Motorfahrrad-Lenkerin auf den PKW hinten auf und kam zu Sturz. Die 15-Jährige und ihre 18-jährige Beifahrerin, beide trugen einen Sturzhelm, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in Krankenhäuser eingeliefert. Die PKW-Lenkerin und ihr 17-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Alle Beteiligten stammen aus dem Bezirk Weiz, beide Fahrzeuge wurden beschädigt, eine Alkoholisierung lag nicht vor.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg