Munderfing: Arbeitshose von Kardanwelle mitgezogen - Mann (39) schwer verletzt

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
02 Okt 18:07 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich am 2. Oktober 2020 gegen 17 Uhr bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Munderfing. Ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Braunau geriet dabei bei Arbeiten am Futterhäcksler mit seiner Hose in die sich drehende Kardanwelle. Er blieb mit seinem linken Unterschenkel in dieser hängen und zog sich schwere Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Ukh Salzburg eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: