Tweng: Alpinunfall eines Freeriders

Slide background
Bergrettung - Symbolbild
© Bergrettung Steiermark
13 Jän 06:11 2022 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 12.Jänner 2022 kam ein 23-jähriger österreichischer "Freerider" im Bereich der Plattenspitze im Gemeindegebiet von Tweng aufgrund eines kleinen Schneebrettes zu Sturz und zog sich eine Verletzung am rechten Knie zu. Die Bergrettung von Obertauern, welche mit zwei Bergrettern vor Ort waren, versorgten den Verletzten und verständigten den Rettungshubschrauber "Martin 1". Aufgrund der Örtlichkeit konnte der Verletzte nur mittels Taubergung geborgen werden. Im Anschluss wurde der Verletzte ins Krankenhaus nach Schladming geflogen.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: