Aktuelle Situation COVID 19 in OÖ (Stand 3. August 2020, 15 Uhr)

Slide background
Foto: Virus krank / pixabay / PIRO4D / Symbolbild
03 Aug 19:15 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Neuinfektionen:•    Seit gestern gab es 6 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 381 mit Stand 12 Uhr).•    Bei Fällen, die auf Reiserückkehrer/innen zurückzuführen sind, ist die Lage stabil. In Summe sind diesbezüglich 168 Fälle zu verzeichnen. Bisher gibt es 115 Fälle von Reisenden, die in Summe 53 Folgefälle ausgelöst haben.•    Der Umfang der Fallhäufung in St. Wolfgang hat sich auf 79 (+1) Personen erhöht. Alle Mitarbeiter/innen in den von Covid-19-Fällen betroffenen Hotels werden in Zusammenarbeit mit der AGES heute und morgen erneut getestet.•    Die Reproduktionszahl liegt in OÖ bei 0,96 (Stand 30.7., Ö: 1,04). Anzahl Testungen in OÖ (der vergangenen 14 Tage):•    2. Aug.: 510•    1. Aug.: 601•    31. Juli: 1.169•    30. Juli: 1.444•    29. Juli: 1.557•    28. Juli: 1.787•    27. Juli: 1.493•    26. Juli: 1.277•    25. Juli: 726 •    24. Juli: 1.476 •    23. Juli: 1.303•    22. Juli: 1.352•    21. Juli: 1.607•    20. Juli: 1.318 Alten- und Pflegeheime:•    Aktuell sind 4 Mitarbeiter/innen und 1 Bewohner/innen von 5 Alten- und Pflegeheimen in OÖ von Covid-19 betroffen. (Stand 3.8.20) Oö. Krankenhäuser: •    Geschlossene Stationen/Abteilungen aufgrund von Covid-19: Keine•    In den 15 oö. Spitälern werden ausreichend Kapazitäten (rund 300 Intensiv- und Normalbetten) für Covid-Patient/innen vorgehalten. Diese Zahl kann sich durch Adaptierungsmaßnahmen ändern, sollte es zu einem Anstieg der Infektionszahlen kommen. Aktuelle Todesfälle•    84-jähriger Mann aus Wels-Land mit Vorerkrankungen (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels)

Neuinfektionen:• Seit gestern gab es 6 Neuinfektionen in Oberösterreich (Fälle aktuell: 381 mit Stand 12 Uhr).• Bei Fällen, die auf Reiserückkehrer/innen zurückzuführen sind, ist die Lage stabil. In Summe sind diesbezüglich 168 Fälle zu verzeichnen. Bisher gibt es 115 Fälle von Reisenden, die in Summe 53 Folgefälle ausgelöst haben.• Der Umfang der Fallhäufung in St. Wolfgang hat sich auf 79 (+1) Personen erhöht. Alle Mitarbeiter/innen in den von Covid-19-Fällen betroffenen Hotels werden in Zusammenarbeit mit der AGES heute und morgen erneut getestet.• Die Reproduktionszahl liegt in OÖ bei 0,96 (Stand 30.7., Ö: 1,04).

Anzahl Testungen in OÖ (der vergangenen 14 Tage):• 2. Aug.: 510• 1. Aug.: 601• 31. Juli: 1.169• 30. Juli: 1.444• 29. Juli: 1.557• 28. Juli: 1.787• 27. Juli: 1.493• 26. Juli: 1.277• 25. Juli: 726 • 24. Juli: 1.476 • 23. Juli: 1.303• 22. Juli: 1.352• 21. Juli: 1.607• 20. Juli: 1.318

Alten- und Pflegeheime:• Aktuell sind 4 Mitarbeiter/innen und 1 Bewohner/innen von 5 Alten- und Pflegeheimen in OÖ von Covid-19 betroffen. (Stand 3.8.20)

Oö. Krankenhäuser: • Geschlossene Stationen/Abteilungen aufgrund von Covid-19: Keine• In den 15 oö. Spitälern werden ausreichend Kapazitäten (rund 300 Intensiv- und Normalbetten) für Covid-Patient/innen vorgehalten. Diese Zahl kann sich durch Adaptierungsmaßnahmen ändern, sollte es zu einem Anstieg der Infektionszahlen kommen.

Aktuelle Todesfälle• 84-jähriger Mann aus Wels-Land mit Vorerkrankungen (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels)


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg