ORF-Landesdirektor Helmut Obermayr Vorsitzender des oö. Landeskulturbeirates

Slide background
Kein Bild vorhanden
30 Jun 16:37 2010 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Vor 22 Jahren, im Jahr 1988, wurde zum ersten Mal ein Landeskulturbeirat bestellt


LINZ. ORF-Landesdirektor Helmut Obermayr wurde am Dienstag, 29. Juni, in der konstituierenden Sitzung zum Vorsitzenden des Landeskulturbeirats für die bis 2014 laufende Funktionsperiode gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Univ. Prof. Dr. Ilse Kögler, gibt Kulturreferent Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) bekannt.

Vor 22 Jahren, im Jahr 1988, wurde zum ersten Mal ein Landeskulturbeirat bestellt. Das Gremium, das eingerichtet wurde, um die Landeskulturpolitik zu beraten, ist in diesen Jahren zu einem festen Bestandteil des kulturellen Geschehens in Oberösterreich geworden, erklärte Pühringer bei der konstituierenden Sitzung. 


Gewählt wurden in der konstituierenden Sitzung auch die Vorsitzenden der sechs Fachbeiräte:


 


Fachbeirat 1: Bildende Kunst, Design, Film, elektronische Medien


Vorsitzende: Margund Lössl


Vorsitzende – Stv.: Mag. Markus Riebe


 


Fachbeirat 2: Musik, Literatur, darstellende Kunst


Vorsitzender: Mag. Josef Habringer


Vorsitzender – Stv.: Mag. Helmut Schmidinger


 


Fachbeirat 3: Wissenschaft und Erwachsenenbildung


Vorsitzende: Univ. Prof. Dr. Ilse Kögler


Vorsitzende – Stvin.: Mag.ª Daniela Zeilinger


 


Fachbeirat 4: Volksbildung, Brauchtum und Heimatpflege


Vorsitzender: Dr. Paul Stepanek


Vorsitzender – Stvin.: Konsulentin Christa Bumberger – Pauska


 


Fachbeirat 5: Architektur, Denkmalpflege, Ortsbildpflege und Altstadterhaltung


Vorsitzende: Arch.in DI Romana Ring


Vorsitzende – Stv.: Arch. DI Klaus Leitner


 


Fachbeirat 6: Regionale Kulturentwicklung


Vorsitzender: Joachim Eckl


Vorsitzender – Stvin.: Dir. Maria Ertl



 



 




  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: