St. Ulrich am Pillersee: Zwei schweizer Bergsteiger von Hubschrauber gerettet

Slide background
Polizeihubschrauber Libelle - Symbolbild
© Alexander-Tuma, BM.I
01 Jun 12:19 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Zwei Schweizer (77m und 67w) unternahmen am 31.05.2019 eine Wanderung auf den Schafelberg im Gemeindegebiet von St. Ulrich am Pillersee. Im Zuge der Wanderung kamen sie vom markierten Wanderweg ab, gerieten in steiles, wegloses Gelände und kamen schließlich nicht mehr weiter, sodass sie um 15.26 Uhr einen Notruf absetzten. Der angeforderte Hubschrauber des Innenministeriums (Libelle) konnte die Personen gegen 16.30 Uhr in weglosem Gelände feststellen, mittels Tau bergen und unverletzt am Sportplatz in St. Ulrich absetzen.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp