Oberösterreich: Winterliche DIY-Party im JugendService Linz

Slide background
DIY-Party
Foto: Land OÖ
Slide background
DIY-Party
Foto: Land OÖ
11 Nov 23:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kein passendes Weihnachtsgeschenk? Keine Sorge, die DIY-Party im JugendService Linz für alle zwischen 12 und 26 Jahren hilft weiter: Dort kann am 29. November 2019 Originelles nach dem Motto „Do it yourself“ gebastelt werden. Dank DIY-Profis kommen nicht nur talentierte Künstler/innen auf ihre Kosten, sondern auch alle anderen.

Adieu Konsumzwang

In den einzelnen Kreativ-Workshops entstehen mit wenig Ressourcen und Aufwand Last-Minute-Weihnachtsgeschenke, originelle Weihnachtskarten und Winter-Deko. Etwas selbst zu kreieren und herzustellen ist eine Möglichkeit, dem vorweihnachtlichen Konsumzwang zu entkommen. Positiver Nebeneffekt: Selbermachen fühlt sich gut an – es macht stolz und glücklich und diese Erfahrungen stärken wiederum die Persönlichkeit.

Dabei sein zahlt sich aus

Naturkosmetik zum Verschenken: einfach, natürlich, selbstgemacht Lass dich vom Linzer Nähküchen-Team inspirieren und realisiere dein eigenes Nähprojekt ✍ Weihnachtliches Handlettering: individuelle Weihnachtskarten und mehr Schneeflocken-Scherenschnitt: einfache und effektvolle Winterdeko Selbstgemachte Buttons: das perfekte kreative Mitbringsel

Nachhaltigkeit im Fokus

Mit der DIY-Party bietet das JugendService ein Angebot zum Schwerpunkt-Thema Nachhaltigkeit. Grundsätzlich bedeutet Nachhaltigkeit, dass so gehandelt wird, dass Menschen auch in Zukunft dieselben Chancen und Möglichkeiten auf ein erfülltes Leben haben können.

Und das Beste: Keine Vorkenntnisse notwendig und alles kostenlos! Anmeldung erwünscht, aber nicht erforderlich. ;-)

Faktenbox:

Was? DIY-Party

Wann? Freitag, 29.11.2019 von 14 - 17 Uhr

Wo? JugendService Linz im Landesdienstleistungszentrum (Bahnhofplatz 1, 4021 Linz)

Wer? 12-26 Jährige

Kosten? Keine

Nähere Informationen zur DIY-Party und zum Thema Nachhaltigkeit gibt es online unter www.jugendservice.at oder unter Tel. 0732/66 55 44.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg