Mürzzuschlag: Vier Jugendliche mit Auto einen Ausflug gemacht

Slide background
Auto - Symbolbild
© pixabay.com
02 Nov 06:17 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Vier Jugendliche nahmen Montagabend, 1. November 2021, einen Pkw unbefugt in Betrieb und fuhren damit bis nach Langenwang.

Die vier Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren entwendeten gegen 20:30 Uhr einen im dortigen Jugendzentrum abgelegten Fahrzeugschlüssel eines 26-Jährigen und nahmen damit den entsprechenden Pkw unbefugt in Betrieb. Die Tatverdächtigen – ein 15-Jähriger fungierte als Lenker – fuhren damit zunächst nach Mitterdorf im Mürztal und danach weiter nach Langenwang. Dort wurde die Gruppe von Polizeibeamten im Rahmen der Fahndung angehalten. Am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Die vier bereits amtsbekannten Jugendlichen gaben an, das Fahrzeug nur für eine Spritztour genommen zu haben. Sie hätten den Pkw danach wieder auf den ursprünglichen Parkplatz zurückgestellt. Sie werden angezeigt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: