Flachau: Verkehrsunfall mit Verletzung auf der A10 Tauernautobahn in Flachau

Slide background
Symbolbild
© Nehris, shutterstock.com
14 Aug 11:14 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 13.August 2020 ereignete sich auf der A10 Tauernautobahn im Gemeindegebiet von Flachau ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 26-jähriger Bosnier kam mit seinem PKW auf Grund von Aquaplaning ins Schleudern und prallte gegen
die Mittelleitschiene, sowie gegen einen neben ihm fahrenden PKW eines 51-jährigen Italieners. Der PKW des Italieners wurde durch den Aufprall gegen die rechte Leitschiene geschleudert, wobei die Beifahrerin des Italieners, eine 52-jährige Italienerin, unbestimmten Grades verletzt und mittels Rettung ins Krankenhaus nach Schwarzach gebracht wurde. Sonst wurde niemand verletzt. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg