Wien: Verkehrsunfall mit Verletzten

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© Kagan Kaya, shutterstock.com
04 Aug 12:01 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

03.08.2020, 22:40 Uhr / 6., Linke Wienzeile / Gumpendorfer Gürtel:

Ein 48-jähriger chinesischer Staatsangehöriger fuhr mit seinem Pkw die Linke Wienzeile entlang Richtung Gumpendorfer Gürtel und benutzte den zweiten Fahrstreifen von rechts. Kurz vor der Einmündung in den Gumpendorfer Gürtel wollte ein 29-Jähriger die Fahrbahn überqueren.
Laut derzeitigen Erhebungen hat der 48-Jährige den Fußgänger aufgrund des starken Verkehrs nicht rechtzeitig gesehen und konnte daher eine Kollision nicht mehr verhindern. Der 29-Jährige wurde im Bereich der Motorhaube vom Pkw erfasst, kam dadurch zu Sturz und wurde schwer verletzt. Durch die Berufsrettung Wien wurde der Mann notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Im Spital konnte eine Beeinträchtigung durch Suchtmittel und Alkohol bei dem 29-Jährigen festgestellt werden.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg