Bruck an der Mur,: Verkehrsunfall auf der S35

Slide background
Foto: FF Bruck
Slide background
Foto: FF Bruck
20 Mär 06:58 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Kurz nach 18 Uhr wurde am Freitag, dem 19. März die Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur gemeinsam mit der Feuerwehr Pernegg zu einem Verkehrsunfall auf der S35 Fahrtrichtung Graz gerufen.

Gleich nach dem Tunnel Kaltenbach krachte ein PKW aus noch ungeklärter Ursache gegen die Leitschiene. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt, diese wurde beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Roten Kreuz versorgt.

Seitens der Feuerwehr wurde der Brandschutz aufgebaut, die Batterie abgeklemmt und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden.

Eingesetzt waren die Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann, die Feuerwehr Pernegg, die Autobahnpolizei, das Rote Kreuz, die Asfinag und ein privates Abschleppunternehmen.

Fotos: FF Bruck


Quelle: Stadtfeuerwehr Bruck an der Mur



  Markiert "tagged" als: