Villach: Verkehrsunfall auf der A2 in Villach

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
01 Aug 15:38 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 44-jähriger Mann aus Villach fuhr am 01.08., mittags, mit seinem Motorrad auf die Südautobahn A2, Auffahrt Warmbad Villach in Richtung Italien, auf. Ein vor ihm fahrender, bisher unbekannter PKW-Lenker in einem schwarzen PKW, bremste plötzlich und so musste auch der Motorradlenker jäh abbremsen und kam dabei zu Sturz. Der PKW-Lenker setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, fort. Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste von der Rettung in das Landeskrankenhaus Villach gebracht werden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg