Hallein Stadt: Verkehrskontrollen mit Folgen

Slide background
Polizei - Symbolbild
© Kzenon, shutterstock.com
20 Jul 17:15 2019 von Sarah Gillhofer Print This Article

In der Nacht auf den 20. Juli 2019 wurden in Hallein Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei konnte ein Pkw mit einer 28-jährigen Fahrzeuglenkerin aus dem Tennengau und ihrem 4-jährigen Kind angehalten und kontrolliert werden. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,34 Promille. Der Führerschein wurde ihr an Ort und Stelle vorläufig abgenommen.
Weiters konnte ein 46-jähriger Halleiner Radfahrer mit 1,02 Promille und ein 44-jähriger Halleiner E-Scooter-Fahrer mit 3,38 Promille angehalten und kontrolliert werden.
Diese und alle weiteren beanstandeten Lenker werden den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer