Linz: Unbekannter schlich sich in Wohnung ein

Slide background
Symbolbild
© regionews.at
06 Aug 12:15 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein bisher unbekannter Täter betrat unter dem Vorwand Messungen durchführen zu müssen am 4. August 2020, nachmittags, eine Wohnung in der Körnerstraße in Linz und verließ diese nach einem Aufenthalt von ca. fünf Minuten wieder. Am nächsten Tag bemerkte die 82-jährige Wohnungsinhaberin das Fehlen von mehreren Tausend Euro. Ein zweiter Täter dürfte sich vermutlich am Vortag während der vermeintlichen Messung in die Wohnung eingeschlichen und das Geld gestohlen haben.

Personsbeschreibung des ersten Täters:
Mann, ca. 30 bis 40 Jahre alt, blondes kurzes Haar, ausländischer Akzent, rotgestreifte Überwurfweste.

Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Nietzschestraße, Tel 059133-4589



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg