Zams: Unbefugter Gebrauch von Fahrzeugen und andere Delikte

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© Savvapanf Photo, shutterstock.com
09 Dez 11:36 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 46-jähriger Rumäne ist verdächtig am 8. Dezember 2021 gegen 09:45 Uhr bei einer Tankstelle in Landeck aus einem unversperrten Pkw mehrere Gegenstände gestohlen und anschließend gegen 10:20 Uhr bei einer Tankstelle in Zams unbefugt einen unversperrt abgestellten Pkw in Betrieb genommen zu haben und damit zu einer anderen Tankstelle nach Zams gefahren zu sein. Dort wurde das entwendete Fahrzeug von einem Zeugen wahrgenommen, welcher mit seinem Pkw den Rumänen zum Stehenbleiben zwang. Durch das entschlossene Vorgehen des 52-jährigen Zeugen (österr. StA) konnte der 46-jährige Verdächtige bis zum Eintreffen der Polizeistreife angehalten und schließlich von den Polizeibeamten festgenommen werden. Ein anschließend durchgeführter Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung des Mannes. Aufgrund weiterer Erhebungen durch Beamte der Polizeiinspektion Landeck konnte der Beschuldigte mit weiteren Sachbeschädigungen in den Tagen zuvor und einem Einbruchsdiebstahl in Innsbruck in Verbindung gebracht werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Innsbruck wird der Rumäne auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Tirol