St. Michael im Lungau: Überladenes Fahrzeug

Slide background
Symbolbild
© Bjoern Wylezich, shutterstock.com
11 Aug 07:06 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 10. August 2020 gegen 20.30 Uhr hielten Beamte der Autobahnpolizei auf der A10-Tauernautobahn im Gemeindegebiet von St. Michael im Rahmen des Streifendienstes einen überladenen Pritschenwagen samt Anhänger an. Im Pritschenwagen wurden eine Kranschaufel und auf dem Anhänger Rundstahl transportiert. Insgesamt war das Fahrzeuggespann um 670 kg überladen. Zudem war die Kranschaufel gar nicht und der Rundstahl am Anhänger nur unzureichend gesichert. Der Fahrzeuglenker wurde angezeigt und die Weiterfahrt untersagt.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg