Wels: Tilo Klette - Ein Großer verlässt die Bühne

Slide background
Tilo Klette beendet seine Karriere
Foto: J. Kienesberger
29 Jul 07:16 2020 von Hubert Kehrer Print This Article

Tilo Klette beendet nach über zwei Jahrzehnten seine Karriere. Das hat der 42jährige am Sonntag seinen Fans via Instagram mitgeteilt. Mit ihm verlässt ein Großer des Basketballsports die Bühne, die für ihn die Welt bedeutet hat.

Klette absolvierte insgesamt 444 Liga- Spiele. 257 davon für den ehemaligen WBC Wels und 142 für den Lokalrivalen aus Gmunden. Dazu kommen noch 38 Spiele für Kapfenberg und sieben Spiele in der abgelaufenen Saison für die Flyers Wels. Klette ist 7facher Liga All Star. Neben dem Meistertitel 2009 mit dem ehemaligen WBC, war er mit den Swans 2x Vizemeister und stand insgesamt 4x im Cupfinale. Zu einem Cupsieg reichte es nie.

"Im Nachhinein wäre es besser gewesen, ich hätte früher aufgehört und mir die letzten eineinhalb Jahre Leidenszeit erspart", so Tilo Klette, der in Zukunft gerne bei den Raiffeisen Flyers als Athletic-Coach weitermachen möchte. Die Gespräche laufen. "Wels wird in Zukunft mein Lebensmittelpunkt sein. Hier habe auch meine Frau kennengelernt. Hier sind wir mit unseren Kindern glücklich."




Quelle: Wikipedia, OÖ.Basketballverband



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: