Neuberg an der Mürz: Tierrettung

Slide background
Foto: BFVMZ / FF Neuberg
Slide background
Foto: BFVMZ / FF Neuberg
Slide background
Foto: BFVMZ / FF Neuberg
16 Okt 20:43 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die FF Neuberg wurde am Donnerstag, 15.10.2020 zu einer Tierrettung im Hirschbach gerufen, weil eine Kuh in eine Jauchegrube gestürzt war und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Das Tier wurde von den Einsatzkräften gemeinsam mit anwesenden Bauern mithilfe eines Traktors unverletzt aus seiner misslichen Lage gerettet.

Die FF Neuberg war mit zwölf Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.



Quelle: BFVMZ / FF Neuberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg