St. Anton am Arlberg: Sturz in Bachbett - Arbeiter findet Toten (43)

Slide background
Foto: Fluss / Bach / Wasser / RegionewsSG / Symbolbild
16 Sep 07:19 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 13. September 2020, gegen 22:00 Uhr ging ein 43-jähriger Mann nach einem Lokalbesuch in St. Anton a. Arlberg zu Fuß zu seiner Wohnung. Dabei stürzte der Mann aus unbekannter Ursache von einer Brücke in ein Bachbett, wo er am 14. September 2020, gegen 10:00 Uhr von einem Arbeiter tot aufgefunden wurde. Bei einer heute durchgeführten Obduktion wurden keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt werden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg