Linz: Somalier verletzte Landsmann mit Flasche am Kopf

Slide background
Symbolbild
© zstock, shutterstock.com
08 Aug 16:44 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 9. Februar 2020 gegen 6 Uhr verletzte ein bis dahin unbekannter Täter vor einem Lokal in Linz einen 25-jährigen somalischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Linz-Land mit einer Glasflasche am Kopf. Der 25-Jährige wurde schwer verletzt ins Kepler Uniklinikum eingeliefert. Der 25-Jährige sagte aus, dass ihm der unbekannte Täter am Abend zuvor gegen 22 Uhr im Schillerpark Ecstasy verkauft und ihm sein kurzfristig geliehenes Handy nicht mehr zurückgegeben habe.

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun der unbekannte Täter identifiziert werden. Der 29-jährige somalische Staatsangehörige zeigte sich grundsätzlich zum Angriff mit der Flasche geständig, stritt allerdings die anderen Vorwürfe gänzlich ab.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: