Innsbruck: Sieglangerbrücke wird saniert

Slide background
Foto: Stadt Innsbruck
15 Sep 10:53 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

FußgängerInnen und RadfahrerInnen können Brücke weiterhin passieren.

Die Sieglangerbrücke wird ab voraussichtlich Montag, 21. September, für rund zwei Monate saniert. Eine Prüfung der Brücke hat am Fahrbahnübergang undichte Stellen ergeben. Durch den Winterdienst kam es zudem am Tragwerk zu Folgeschäden, auch diese werden im Zuge der Bauarbeiten saniert.

Der Sieglangersteg bleibt für FußgängerInnen und RadfahrerInnen weiter nutzbar, im Arbeitsbereich müssen die Räder geschoben werden. Das Ende der Arbeiten ist für Ende November geplant. Der Stadtsenat beschloss in seiner Sitzung vom 9. September einstimmig die Vergabe der Sanierungsarbeiten an den Billigstbieter. Die Kostenschätzung liegt bei rund 142.000 Euro.


Quelle: Stadt Innsbruck



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg