Lech: Schiunfall auf Höhe Kriegerhorn Talstation - Unfallbeteiligter flüchtete!

Slide background
Skiunfall - Symbolbild
© PublicDomainPictures, pixabay.com
02 Jän 11:15 2022 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 01.01.2022 gegen 12.30 Uhr fuhr eine Schifahrerin auf der roten Schipiste 208, talwärts in Richtung Lech. Ungefähr auf Höhe der Kriegerhorn-Talstation fuhr ein bislang unbekannter Mann mit Schiern von hinten auf die Schifahrerin auf. Dabei stürzte die Schifahrerin und zog sich eine schwere Verletzung am rechten Bein zu. Der unbekannte Schifahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.
Bei dem unbekannten Schifahrer handelt es sich um einen ca 50 Jahre alten Mann, welcher mit einer blauen Schijacke bekleidet war.
Zeugen, welche Angaben zum Unfallgeschehen und zu diesem Schifahrer machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lech zu melden.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: