Salzburg: Salzburger Marmorstier für Wolfgang Schüssel

Slide background
Foto: Land Salzburg / Franz Neumayr
11 Aug 21:00 2020 von Redaktion International Print This Article

Starkes Band mit Salzburg / Auszeichnung für politisches Engagement

(LK) Er hat die österreichische Außen- und Innenpolitik über Jahrzehnte mitgeprägt. Heute ist er erfolgreicher Publizist und ein gefragter Vortragender. Im Fürstenzimmer der Festung Hohensalzburg ehrte Landeshauptmann Wilfried Haslauer den ehemaligen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel. Er dankte dem 75-Jährigen für seine Verdienste um die Republik und das Land Salzburg.

„Wolfgang Schüssel verbindet ein starkes Band mit Salzburg. Schon während seiner Zeit als Bundeskanzler hat er sich mit zahlreichen Projekten bleibende Verdienste im Land erworben: der Bau der zweiten Tunnelröhren durch die Tauern und den Katschberg, die Errichtung des Hochwasserschutzes im Oberpinzgau sowie die Grundsteinlegung für das Fußballstadion in Wals-Siezenheim und das Museum der Moderne, um nur einige zu nennen. Auch nach seiner politischen Karriere blieb er uns als Initiator des Salzburger Trilogs stets verbunden“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der den Stier aus Adneter Marmor verlieh.

Internationales Treffen in Salzburg

Beim Salzburger Trilog – Wolfgang Schüssel initiierte diesen – kommen seit 2007 internationale Entscheidungsträger sowie Meinungsbildner in der Landeshauptstadt zusammen, um über globale Zukunftsfragen zu diskutieren. „Wolfgang Schüssel brachte den Trilog in leitender Funktion nach Salzburg. Als erfahrener Brückenbauer vermittelt er gekonnt zwischen Politik, Wirtschaft und Kultur und macht dieses Treffen so einzigartig“, betont Landeshauptmann Haslauer.

Bewegte Karriere

Wolfgang Schüssel wurde 1945 in Wien geboren, studierte Rechtswissenschaften in Wien und nahm nach Beendigung des Studiums die Laufbahn als Politiker auf. Neben zahlreichen anderen politischen Funktionen bekleidete er von 2000 bis 2007 das Amt des Bundeskanzlers und prägte damit eine bewegte Zeit der Innen- und Außenpolitik. Heute ist Schüssel als erfolgreicher Autor bekannt und führt Spitzenfunktionen diverser Gesellschaften, Stiftungen und Aufsichtsgremien aus. Er ist verheiratet, Vater einer Tochter und eines Sohnes und widmet sich in seiner Freizeit der Kunst, der Musik und dem Fußball. „Aus touristischer Sicht freut es mich ganz besonders, dass Wolfgang Schüssel seinen Sommerurlaub seit über 25 Jahren in Abersee verbringt“, schmunzelt der Landeshauptmann.


Quelle: Land Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: