Neuhofen an der Krems: Rauferei bei Abrissfest

Slide background
Faust - Symbolbild
© ToNic-Pics, pixabay.com
19 Sep 18:36 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 19. September 2021 gegen 1:30 Uhr kam es bei der sogenannten "Abrissparty" im alten Gemeindeamt in Neuhofen an der Krems zu einer Schlägerei zwischen rund zehn Personen. Einer der Beteiligten führte auch ein Messer mit sich.
Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land war zuvor aufgrund seines unangemessenen Verhaltens vom Veranstalter von der Party verwiesen worden, kehrte jedoch mehrmals zurück. Folglich kam es zum Handgemenge zwischen ihm und dem vor Ort anwesenden Sicherheitsdienst. Mindestens drei weitere, zuvor unbeteiligte Besucher, nahmen an der Auseinandersetzung tätlich teil. Zumindest zwei Personen, ein 39-Jähriger und ein 29-Jähriger, beide aus dem Bezirk Linz-Land, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und begaben sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die Ermittlungen laufen.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: