Rohrbach: Raser auf B 127 mit 160km/h unterwegs

Slide background
Tacho - Symbolbild
© geralt, pixabay.com
13 Aug 20:10 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

In den Morgenstunden des 13. August 2020 gegen 5:50 Uhr lenkte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach seinen Pkw auf der B 127 in Richtung Linz. Zu dieser Zeit führte die Polizei bei Straßenkilometer 33,8 Geschwindigkeitskontrollen durch. Der 17-Jährige wurde statt den erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h gemessen. Der Probeführerscheinbesitzer wird bei der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach angezeigt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg