Kötschach-Mauthen: Radfahrer nach Kollision mit LKW schwer verletzt

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© RainerSturm, pixelio.de
11 Aug 18:29 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 33 Jahre alter LKW Lenker aus dem Bezirk Klagenfurt prallte am 11.08.2020 gegen 12:15 Uhr beim Einbiegen von der Gailtalstraße, B 111, in die Plöckenpassstraße, B 110, gegen einen auf dem Fahrradweg von links kommenden, 68 – jährigen Fahrradlenker aus dem Bezirk Hermagor.

Der Lenker des Fahrrades, er trug einen Fahrradhelm, erlitt bei dem Anprall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch das RK Kötschach-Mauthen vom Rettungshubschrauber C7 in das BKH Lienz geflogen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: