Wolfsberg: PKW landet nach Kollision mit parkendem Auto am DAch

Slide background
Foto: Unfall Auto / Symbolbild
12 Aug 08:08 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 22 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Wolfsberg lenkte am 11.08.2020 gegen 22:45 Uhr seinen PKW auf der Granitztaler Landesstrasse in Richtung Granitztal.

Im Gemeindegebiet von St. Paul i.L. geriet er auf einem geraden Straßenstück auf die linke Fahrbahnseite und prallte gegen einen außerhalb der Fahrbahn abgestellten PKW.
In weiterer Folge überschlug sich der PKW und kam auf der Fahrbahn auf dem Dach zu liegen.

Der Unfalllenker wurde dabei leicht verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das Landeskrankenhaus Wolfsberg gebracht.

Es entstand an beiden PKW schwerer Sachschaden.

Ein bei dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab eine leichte Alkoholisierung.

Zur Bergung und Aufräumarbeiten war die Freiwillige Feuerwehr St. Paul i.L. mit 21 Mann im Einsatz.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg