Hohenems: Opferstockdieb ausgeforscht

Slide background
Opferstock - Symbolbild
© regionews.at
26 Sep 14:07 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beamten der Polizeiinspektion Hohenems ist es gelungen, einen Opferstockdieb auszuforschen. Dem 64-jährigen, in Dornbirn wohnhafter Mann konnten insgesamt 19 Opferstockeinbruchsdiebstähle in verschiedenen Gotteshäusern in Hohenems nachgewiesen werden. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. Euro 150,--. Der Mann ist geständig. Er wurde an die Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.



Quelle: LPD Vorarlberg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg