Edt bei Lambach: Motorradlenker prallte in Thujenzaun

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© erysipel, pixelio.de
07 Jul 13:36 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 7. Juli 2021 gegen 6:40 Uhr mit seinem Motorrad von Edt bei Lambach kommend Richtung Gunskirchen. Dabei kam er nach eigenen Angaben im Ortschaftsbereich Saag, Gemeinde Edt bei Lambach, in einer Linkskurve zu weit nach rechts auf das Straßenbankett. Er kam auf dem Schotter ins Schleudern und prallte in einen Thujenzaun. Ein nachkommender Radfahrer kam zu Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Der 17-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: