Oberdrauburg: Motorradfahrer übersieht bremsenden Autofahrer

Slide background
Autounfall mit Motorrad - Symbolbild
© Kodda, shutterstock.com
01 Aug 20:04 2020 von Redaktion International Print This Article

Ein 61 Jahre alter Deutscher übersah am 01.08., mittags, mit seinem Motorrad in Oberdrauburg, dass der vor ihm fahrende PKW, gelenkt vom einem 17 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Klagenfurt, verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit verringern musste. Der Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und versuchte auszuweichen. Dabei streifte er den PKW und kam zu Sturz. Er erlitt eine schwere Verletzung und musste von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht werden.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: