Plainfeld: Mopedkontrolle mittels Rollenprüfstandes

Slide background
Polizei - Symbolbild
© regionews.at
21 Dez 10:59 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am Nachmittag des 20. Dezember 2020 kontrollierte die Polizei im Bereich Plainfeld einen 15-jährigen Flachgauer mit seinem Moped. Dabei konnte bei dem Moped mittels Rollenprüfstand eine Maximalgeschwindigkeit von 81 km/h gemessen werden. Darüber hinaus wurde das Fahrzeug einer Lärmmessung unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass das genehmigte Standgeräusch von 75 dB(A) mit 96 dB(A) viel zu hoch lag. Die Kennzeichentafel samt Zulassungsschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Der Flachgauer wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: