Pöllau: Moped-PKW Unfall

Slide background
Symbolbild
© Godlikeart , shutterstock.com
31 Jul 08:29 2021 von Redaktion Salzburg Print This Article

Freitagnachmittag, 30 Juli 2021, wurde ein 15-jähriger Mofafahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem unbekannten PKW-Lenker schwer verletzt.

Gegen 16:10 Uhr fuhr der 15-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld auf der Gemeindestraße im Bereich Winkl-Boden in südliche Richtung. Weil ihm im Bereich einer Linkskurve ein silberfarbener PKW straßenmittig entgegengekommen sei, habe der Moped-Lenker sein Fahrzeug stark abgebremst, um eine Kollision zu vermeiden. Dabei kam der Mofafahrer rechts von der Straße ab und wurde gegen einen Baum geschleudert. Der 15-Jährige dürfte neben Abschürfungen auch eine schwere Verletzung am Bein erlitten haben. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt in das Landeskrankenhaus Oberwart eingeliefert. Eine Alkoholisierung lag nicht vor.
Der unbekannte PKW-Lenker, mit dem es zu keiner Berührung gekommen war, fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Ermittlungen laufen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: