Salzburg-Stadt: Mit Moped gestürzt

Slide background
© Lesterman, shutterstock.com
11 Aug 06:59 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 16-jährige Mopedfahrerin kam mit ihrer ebenfalls 16-jährigen Beifahrerin am 10. August 2020 gegen 18.40 Uhr in der Sinnhubstraße zu Sturz. Im Kreisverkehr mit der Leopoldskroner Allee rutschte der Lenkerin das Hinterrad weg und die beiden Verkehrsteilnehmerinnen kamen mit dem Moped zu Sturz. Dabei verletzten sich die zwei Frauen jeweils am linken Knie. Die Verletzten wurden von der Rettung erstversorgt und begaben sich anschließend selbstständig in das UKH-Salzburg. Das Moped wurde leicht beschädigt. Ein Alkomattest verlief negativ (0,0 Promille), beide trugen einen Sturzhelm. Fremdverschulden liegt nicht vor.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg