Lavamünd: Mann (73) verletzt sich bei Sturz von Leiter schwer

Slide background
Leiter - Symbolbild

03 Jul 19:35 2021 von Redaktion International Print This Article

Ein 73-jähriger Mann reinigte am 03.07.2021 gegen 12:00 Uhr das Glasvordach seines Wohnhauses in der Gemeinde Lavamünd, Bezirk Wolfsberg. Dabei kippte die Stehleiter seitlich weg zur Hausmauer. Der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. 1,5 m zu Boden und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades am Oberkörper zu. Der Rettungshubschrauber C12 brachte ihn in das Landeskrankenhaus Wolfsberg.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion International

Weitere Artik