Weißkirchen in Steiermark: Malerin mit Traktor von Gerüst gestoßen

Slide background
Baugerüst - Symbolbild
© manfredrichter, pixabay.com
11 Jul 19:35 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 19-jährige Malerin stürzte Mittwochmittag, 10. Juli 2019, von einem Baugerüst, nachdem ein 15-Jähriger mit einem Traktor dagegen gestoßen war. Die Frau wurde schwer verletzt.

Gegen 12:00 Uhr wollte ein 15-Jähriger im Hof des elterlichen Anwesens den Traktor samt Anhänger seines Vaters reversieren und für eine leichtere Abfahrt aus dem Hof bereitstellen. Der 15-Jährige ist nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung für den Traktor. Beim Wendevorgang stieß der 15-Jährige mit der Ladegabel des Frontladers gegen ein im dortigen Bereich (bereits auf einer Gemeindestraße) befindliches Baugerüst. Durch die ruckartige Bewegung des Gerüstes verlor eine 19-jährige deutsche Staatsbürgerin, die auf dem Gerüst in einer Höhe von etwa vier Metern mit Malerarbeiten beschäftigt war, den Halt und stürzte in die Tiefe. Dabei erlitt die Frau schwere Beinverletzungen und wurde vom Rettungsdienst in das UKH Kalwang eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg